Lade Informationen...
Radio einschalten!
Infos zur Sendung!
Aktuelle Sendung:

Radio Ostfriesland am Nachmittag
unsere Unterstützer

























Nachrichten

Schwerer Unfall in Moormerland – 34-Jährige in Krankenhaus geflogen

Auf der L24 in Moormerland ist eine 34-jährige Frau bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Laut Polizei lief sie zunächst auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte einen Zusammenstoß im letzten Moment verhindern. Auf der Gegenfahrbahn wurde sie dann von einem Wagen erfasst und schwer verletzt. Die 34-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. 20.09.18


Maishäcksler mutwillig beschädigt

Auf einem Feld in Upgant-Schott haben Unbekannte erheblichen Schaden angerichtet. Laut Polizei befestigten sie Schraubenmuttern an Maiskolben. Bei der Ernte gerieten diese in den Häcksler und beschädigten diesen. Der Schaden liegt bei rund 30.000 Euro. 20.09.18


Unfallverursacher in Westoverledingen ermittelt

Ein zunächst unbekannter Autofahrer hat auf der Leerer Straße ein Unfall verursacht. Laut Polizei wollte er einen Wagen überholen. Er scherrte jedoch wieder ein und berührte dabei einen Motorradfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich. Der Autofahrer fuhr davon, konnte aber ermittelt werden. Gegen den 54-jährigen Mann wurde ein Verfahren eingeleitet. 20.09.18


Moorbrand in Meppen – Ostfriesische Landkreise warnen vor Rauchwolke

Aufgrund des Moorbrandes in Meppen haben die Landkreise in der Region vor Rauch- und Geruchsbelästigungen gewarnt.

Wie die Kommunen mitteilen, sollen Fenster und Türen geschlossen bleiben. Zudem sollten sich empfindliche Bürger nicht unnötig im Freien aufhalten. Vor rund zwei Wochen kam es auf dem Gelände der Bundeswehr in Meppen zu dem Flächenbrand im Moorgebiet. Ursache war ein Waffentest. Da die Fläche unterirdisch brennt, gestalten sich die Löscharbeiten als besonders schwierig. Auch zahlreiche Feuerwehren aus Ostfriesland sind im Einsatz. 19.09.18


Verkehrsunfall in Rhauderfehn

Nach einem Unfall in der Hauptstraße sind zwei Autos abgeschleppt worden. Laut Polizei wollte ein 73-jähriger Mann auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt. Eine Person wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. 19.09.18