Lade Informationen...
Radio einschalten!
Infos zur Sendung!
Aktuelle Sendung:
unsere Unterstützer



























Nachrichten

Unfall in Norden – Sechs Menschen verletzt

Bei einem Unfall auf der B72 sind drei Autos zusammengestoßen.

Wie die Feuerwehr mitteilt, kam es dort gestern Abend zu einem Auffahrunfall. Das letzte Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sechs Menschen wurden verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die B72 war während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt. 17.08.17


Bei Einbruch gestört

Ein unbekannter Täter ist in ein Einfamilienhaus in Leer eingebrochen.

Wie die Polizei mitteilt, durchsuchte der Einbrecher das Gebäude und legte sich sein Diebesgut zurecht. Dabei wurde er vermutlich gestört und flüchtete ohne Beute. 17.08.17


Landwirtschaftliche Maschine in Brand geraten

Ein Radlader ist in Upgant-Schott in Flammen aufgegangen.

Laut Feuerwehr fing dieser während der Erntearbeiten auf einem Feld an, zu brennen. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. 17.08.17


Fahrlässige Tötung in Holthusen – 24-Jähriger verurteilt

Das Amtsgericht Leer hat einen 24-jährigen Autofahrer aus den Niederländern wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt.

Laut Gericht kollidierte er bereits 2015 mit einem 30-jährigen Fußgägner in Holthusen. Dieser verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus. Zusätzlich zu der Bewährungsstrafe muss der Niederländer den Angehörigen 1.000 Euro zahlen. 17.08.17


Von Pferd überrascht

Ein Rollerfahrer ist in Völlen mit einem Pferd zusammengestoßen. Nach ersten Informationen der Polizei querte das Tier im Galopp die Fahrbahn. Der Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. 17.08.17