Lade Informationen...
Radio einschalten!
Infos zur Sendung!
unsere Unterstützer




























Nachrichten

Körperverletzung in Leer – Polizei sucht nach Zeugen

Vor dem Bahnhof in Leer ist es zu einer Körperverletzung gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, wurden ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger am Mittwoch in ein Streitgespräch mit zwei unbekannten Personen verwickelt. Einer der Unbekannten schlug dem 15-Jährigen darauf ins Gesicht. Der Täter und die Begleitperson flüchteten. Die Polizei sucht jetzt nach zwei Jungen im Alter von 16 bis 17 Jahren. Sie sind rund 1 Meter 80 groß und haben kurze blonde und braune Haare. 23.02.18


IHK plant Fortschritte zum Thema Unterems

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg hofft mit der neuen Landesregierung Ziele zum Thema Unterems umsetzen zu können. Wie die IHK mitteilt, soll zum Einen die Fahrrinne der Unterems vertieft werden. Des weiteren soll die Außenems zum Landschaftsschutzgebiet werden. Da unter der alten Landesregierung keine Fortschritte erzielt wurden, müsse man jetzt erneut an einen Tisch zusammen kommen , hieß es. 23.02.18


Verkehrsunfall in Friedeburg

In Friedeburg hat es heute morgen einen Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen gegeben. Wie die Polizei mitteilt, übersah ein Busfahrer einen bremsenden Transporter. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde ein Krankentransporter, sowie ein Sattelzug beschädigt. Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt. Die Unfallstelle war für rund 3 Stunden voll gesperrt. 23.02.18


Neuer Vorstoß für Unterems – IHK plant Fortschritte mit neuer Landesregierung

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg hofft mit der neuen Landesregierung Ziele zum Thema Unterems umsetzen zu können.

Wie die IHK mitteilt, soll zum einen die Fahrrinne der Unterems angepasst werden. Ohne eine Vertiefung können größere und modernere Schiffe den Emder Hafen in Zukunft nicht mehr ansteuern. Desweiteren soll die Außenems zum Landschaftsschutzgebiet werden, um die Wirtschaft und die Umwelt im Gleichgewicht zu halten. Da unter der alten Landesregierung keine Fortschritte erzielt wurden, müsse man jetzt erneut an einen Tisch zusammen kommen , hieß es. 23.02.18


Verkehrsunfall in Leer

Ein 30-jähriger Facharbeiter für Entsorgungstechnik hat sich bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, schlug das Trittbrett des Müllwagens beim Abbiegen auf einer unebenen Straße auf. Der 30-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte vom Trittbrett. Schwer verletzt kam er in ein Krankenhaus. 23.02.18