Lade Informationen...
Radio einschalten!
Infos zur Sendung!
Aktuelle Sendung:

Der lange Morgen mit Käpt'n Frieling
unterstützt durch:
  • Ammersken Fenster
  • Andre Buß
  • Apollo
  • Autohaus Groenewold
  • Autowaschcenter Leer
  • BDO DPI AG HP
  • Beamte- Bau und Wohnungsverein
  • Bohlen & Tammling
  • Briese Schiffahrt
  • Carré Apotheke
  • Concordia Versicherungen
  • Die Ostfriesische
  • Die ostfriesischen Sparkassen
  • DollartCenter
  • Elektrotechnik Hermann Mansholt
  • Falkenberg
  • Farben Fangmann
  • Felnsburger
  • Gbr. Schwarte
  • Groenwold New Media
  • Gutshof
  • Handelskontor Ostrhauderfehn
  • Hartmann Group
  • Hotel Lange
  • Kaminland
  • Klimahaus Bremerhaven
  • Köster Abdichtungssystem
  • Landguth
  • Landkreis Aurich
  • Leffers
  • Lorenz Bäcker
  • Max Autowas
  • Moscado GmbH
  • Multi
  • Nordmann Schädlingsbekämpfung
  • Nordseeheilbad
  • Orthopädie Onno Buß
  • Ostfriesen-Zeitung
  • Ostfriesische Nachrichten
  • Ostfriesische Teemuseum
  • Pabst
  • Patent Optik
  • Pickenpack Seafood
  • Pie Personal
  • Remax
  • Schwarte Bau GmbH
  • Silomon
  • Stadt Emden
  • Tanzschule Schrock-opitz
  • tbd
  • Telecentrum Norden
  • Thiele Tee
  • Tüll und Spitze
  • Ubbos Backhaus
  • Ulferts Münkeboe
  • WDT
  • Wein Wolff
  • World People
  • ZGO


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Ausbildungsmessen für Schüler und Eltern

29. August 08:00 - 14. November 18:00

An zwölf Standorten organisiert der gemeinnützige Verein Chance: Azubi regelmäßig Ausbildungsmessen. Hierzu ruft der Verein, der sich für die Förderung der Berufsorientierung im gesamten Weser-Ems-Gebiet stark macht, regionale Firmen aller Branchen zur Teilnahme auf.

Auf den Messen können sich Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsinteressierte auf direktem Weg treffen. Das Spektrum der vorgestellten Ausbildungsmöglichkeiten ist riesig: Von Industrie, Handwerk, Schifffahrt, Dienstleistung, Handel, Öffentlichem Dienst, Agrarsektor sowie Spedition und Logistik bis hin zu kommunalen Institutionen ist (fast) alles dabei. Ebenfalls vertreten sind Anbieter dualer Studiengänge. Das Angebot richtet sich an Schulabgänger aller Schulformen, von der Hauptschule bis zum Gymnasium. Auch Studienabbrecher können hier eine neue Perspektive finden. Viele der ausstellenden Unternehmen bieten zudem Praktikumsplätze.

Die Ausbildungsmessen „Chance: Azubi“ sollen im Zeichen des Dialogs zwischen Schülern und Betrieben – vorzugsweise deren Auszubildenden – stehen. Werbegeschenke und Medientechnik sind nicht erwünscht, um keinen überhöhten Wettbewerbsdruck unter den Ausstellern zu erzeugen. Die Organisation der Veranstaltung vor Ort wird von Koordinatoren begleitet

Firmen, die sich für eine Teilnahme an einer der kommenden Ausbildungsmesse in ihrer Region interessieren, können sich per E-Mail (verwaltung@chance-azubi.de) oder telefonisch unter Tel. 0491 / 79699820 informieren und anmelden.

Folgende Termine werden im Herbst 2019 angeboten:

Alle aktuellen Termine und Ausstellerlisten auch auf www.chance-azubi.de!

Details

Beginn:
29. August 08:00
Ende:
14. November 18:00

…alle Angaben ohne Gewähr…