Lade Informationen...
Radio einschalten!
Infos zur Sendung!
Aktuelle Sendung:

Der lange Morgen mit Käpt'n Frieling
unsere Unterstützer























Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

Oliver Jüchems spielt am 4. Mai im „Tatort Taraxacum“

4. Mai 20:00

Oliver Jüchems gehört zu den wenigen Musikern, die auch im Alleingang selbst auf größten Bühnen ihrem Publikum unglaublich nahe kommen – nicht nur durch sein virtuoses Gitarrenspiel und seinen unverwechselbaren Gesang, sondern auch und vor allem durch seine offene, herzliche Persönlichkeit. Am Freitag, 4. Mai (20 Uhr), ist Jüchems auf einer kleinen Bühne zu Gast, nämlich auf der der Krimibuchhandlung „Tatort Taraxacum“ in Leer.
Bereits mit elf Jahren begann der in Marienhafe geborene Musiker, sich autodidaktisch das Gitarrespielen beizubringen. Und schon drei Jahre später stand er mit 14 das erste Mal bei einem öffentlichen Auftritt auf der Bühne. Inspiriert durch Musiker wie Eric Clapton, Ray Charles, Jimi Hendrix, Stevie Wonder, Otis Redding und viele andere hat es besonders der Blues dem Gitarristen angetan, der durch seine markante, leicht heisere Stimme extrem gut rüberkommt.

Das abendfüllende Programm enthält jedoch auch Stücke aller Stilrichtungen: Rock aller Äras, Funk, Soul und Reggae. Nicht nur diese fast unerschöpfliche Abwechslung im Programm, sondern auch die dabei spürbare Spielfreude des Musikers läßt stets den Funken auf das Publikum überspringen lässt. 

Karten gibt es unter Tel. 0491 / 912 262 86, unter buchhandlung@tatort-taraxacum.de oder direkt in der Krimibuchhandlung „Tatort Taraxacum“ in der Altstadt von Leer (Rathausstraße 24). Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. 

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
20:00

…alle Angaben ohne Gewähr…