Gemeinsam wegen Raubes angeklagt – Drei Männer ab heute vor Gericht

Vor dem Landgericht Aurich beginnt heute der Prozess gegen drei junge Männer aus Norden und Aurich, die wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung angeklagt sind. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, sich im Juli 2020 Zugang zur Wohnung ihres Opfers verschafft zu haben. Dort bedrohten sie ihn unter anderem mit einem Messer und forderten Geld und Drogen von ihm. Mehrere Zeugen sollen aussagen. Ein Urteil soll noch in diesem Monat fallen.

Corona-Impfungen in Leeraner Krankenhaus

Ab Mittwoch kommende Woche bietet das Klinikum in Leer Corona-Impfungen an. Laut der Klinik gibt es dann Erst- und Zweitimpfungen sowie Drittimpfungen für alle Impfwilligen ab 30 Jahren mit dem Impfstoff Moderna. Jüngere Personen können aufgrund der Impfstoffknappheit nicht berücksichtigt werden. Um das Angebot nutzen zu können, müssen vorher Termine vereinbart werden.

Geld mit gestohlener EC-Karte abgehoben

Vor einem Verbrauchermarkt am Neuen Markt in Emden ist einer 60-jährigen Frau der Einkaufsbeutel aus dem Fahrradkorb gestohlen worden. Laut Polizei befand sich darin auch ihre Geldbörse. Der Täter hob kurz darauf mit der EC-Karte mindestens 1.000 Euro von ihrem Konto ab. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.